Chatiquette

Der Begriff "Chatiquette"
Der Begriff "Chatiquette" bedeutet nichts anderes wie die "Benimmregeln eines Chats" oder kurz Chatregeln. Dabei handelt es sich wie bereits unter Chat-Einführung erwähnt, um die Regeln eines Chats. Jeder Chatter muss also bestimmte Regeln einhalten, ansonsten drohen Konsequenzen, wie z.B. der Ausschluss aus dem betreffenden Chat auf bestimmte Zeit. Im schlimmsten Fall, das Sperren der IP-Adresse. Ist die IP-Adresse gesperrt, hat der Betreffende keinen Zutritt mehr zum Chat. Chat-Regeln sind nicht kompliziert, Chat-Surium ratet daher jedem Chatteilnehmer diese unbedingt einzuhalten!

Höflichkeit im Chat
In einem Chat sollte man anderen Chattern mit Höflichkeit begegnen. Ist man zum ersten mal in einem Chat, sollte man sich zuerst einmal ein wenig umschauen - Welche speziellen Chatregeln wurden vom Chatadmin (Chef eines Chats) festgelegt? Welche Chatbefehle gibt es? Jeder Chat verfügt über eigene Chatbefehle. Chatbefehle sind Tastenkombinationen. Um einen Raum zu verlassen, gibt es einen eigenen Befehl, um einen Smiley zu kreieren gibt es wieder einen eigenen Chatbefehl, usw. Am Beginn ist es daher durchaus nützlich, sich ein wenig einzulesen, um den gesamten Chat ein wenig besser kennenzulernen. Wenn Sie jemanden im Chat ansprechen und der oder diejenige möchte nicht mit Ihnen chatten, dann beenden Sie bitte das Gespräch. Belästigen Sie diese Person nicht, indem Sie sie weiter anschreiben.

Hilfsbereitschaft im Chat
Helft den neuen Chattern (Newbies)! Nach diesem Motto sollte jeder Chatter handeln - Wären Sie nicht auch froh, wenn Sie noch ganz neu in einem Chat sind, sich nicht auskennen und ein anderer Chatter steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite? Sicherlich, oder? Zögern Sie deshalb nicht lange, wenn Sie jemand um Rat fragt und helfen Sie Ihm/Ihr weiter! Natürlich kann man sich mit seinen Fragen auch an den Chat-Admin richten, oder wenn es ein grösserer Chat ist auch an einen Chat-Op (Chat-Operator). Chat-Admin und Chatop s sind quasi die Chefs von einem Chat, diese haben die Aufgabe für Ruhe und Ordnung in einem Chat zu sorgen, stehen aber auch bei Problemen und Fragen rund um den Chat zur Verfügung.

Smilies und Sonderbefehle
Smileys und Sonderbefehle sind dazu gedacht um Emotionen in einem Chat zu zeigen, oder um Texte hervorzuheben usw. Diese Befehle und Zeichen sollten allerdings nicht missbraucht werden um zb.: den Chatraum zu flooden (fluten, ständig dasselbe eintippen)!

Frust und Aggressionen im Chat
Frust und Aggressionen gehören nicht in einen Chat, ein Chat soll Spass machen und keinen Platz für Gewalt und schlechte Stimmung bieten! Schimpfwörter und dergleichen sind in einem Chat daher unangebracht und sollten daher vermieden werden. Ausserdem können Gewalt, pornographische Darstellungen und rassistische Äusserungen strafrechtlich verfolgt werden, das gleiche gilt für das Thema Drogen!

Störenfriede im Chat
Störenfriede wird es in einem Chat immer geben, man sollte Sie deshalb einfach ignorieren, also am besten man lässt Sie einfach in Ruhe. Wird man ständig von einem anderen Chatter belästigt so kann man diesen mittels "Ignore Funktion" (Ignorier Funktion) am ständigen Anschreiben der eigenen Person hindern. Man bekommt dann von der betreffenden Person keine Nachrichten mehr. Sollte ein Chat keine Ignore-Funktion besitzen, bleibt einem in so einem Fall nichts anderes übrig als einen Chat-Op oder Chatadmin zu kontaktieren - Dieser wird dann für Recht und Ordnung sorgen! Wenn sich jemand durch seine Äusserungen strafbar macht (siehe unter Frust und Aggressionen im Chat), dann sollte man auf jeden Fall den Chat-Betreiber kontaktieren!

Chat-Nicks
Auf der Startseite, oder einer der ersten Seiten eines Chats, hat man die Möglichkeit einen Namen (Chatnick) vor dem Betreten des Chats auszuwählen. Rassistische und Gewalt verherrlichende Nicknamen sind natürlich nicht erlaubt! Pornographische Nicknamen sind meist nur in bestimmten Chaträumen zb.: Erotikchats usw. erlaubt.

Anonymität im Chat
Niemand ist in einem Chat wirklich anonym! Der Server eines Chats speichert die IP-Adresse (Adresse mit der jeder Computer eindeutig identifiziert werden kann) von jedem Chat Teilnehmer. Bei eventuellen Straftaten kann/können die betreffende/n Person/en ausfindig gemacht werden. Die meisten Chats verfügen über solche Sicherheitsmassnahmen um kriminelle und strafbare Handlungen zu unterbinden!

Werbung im Chat
Das bewerben von kommerziellen Internetseiten und anderen Chats ist verboten! Wenn der Chat das Erstellen eines eigenen Profils erlaubt und dieses Profil erlaubt das Einbinden von Links, dann sind hier meist nicht kommerzielle Internetseiten wie die eigene Homepage usw. erlaubt - Hier kommt es auf die individuellen Regelungen der einzelnen Chats an, manche erlauben mehr andere weniger.