Guoliang Tunnel

In China gibt es diesen beeindruckenden Tunnel zu bestaunen. Bis 1972 war das kleine Dorf Guoliang nahezu von der Aussenwelt abgeschnitten, man konnte es nur über einen extrem gefährlichen Pfad an einem steilen Berg erreichen. Die Dorfbewohner beschlossen selbst einen 1200 Meter langen Tunnel zu bauen.

Bereits 1977 wurde der Tunnel geöffnet. Er ist 5 Meter hoch und 4 Meter breit. Um den Tunnel überhaupt bauen zu können haben die Dorfbewohner viel von ihrem Hab und Gut verkauft, damit sie sich die nötigen Bauwerkzeuge kaufen konnten. Es sind auch viele der 13 Arbeiter beim Tunnelbau umgekommen. - Mittlerweile ist der Guoliang Tunnel eine der Top-Attraktionen in China und wird jährlich von vielen Touristen aufgesucht.

Bildergalerie